Kontakt mit Lieferant? Lieferant
HuiTi Sun Ms. HuiTi Sun
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Shaanxi United Xingchuang International Co., Ltd.

Aminotrimethylenphosphat ATMP CAS Nr. 6419-19-8
Aminotrimethylenphosphat ATMP CAS Nr. 6419-19-8
Aminotrimethylenphosphat ATMP CAS Nr. 6419-19-8
Aminotrimethylenphosphat ATMP CAS Nr. 6419-19-8

Aminotrimethylenphosphat ATMP CAS Nr. 6419-19-8

Zahlungsart: L/C,T/T,D/P
Incoterm: FOB,CFR,CIF

Kontaktieren jetzt In den Warenkorb

Additional Info

    Transport: Ocean,Land,Air

    Hafen: Shanghai,Tianjin,Qingdao

Produktbeschreibung

Aminotrimethylenphosphonsäure (ATMP)

CAS Nr. 6419-19-8

Alias: Aminotrimethylenphosphonsäure, ATMPA, Nitrilotrimethylentriphosphonsäure, Nitrilotrimethylenphosphonsäure

Summenformel N (CH 2 PO 3 H 2) 3 Relative Molekülmasse: 299,05


1. Leistung und Verwendung:

ATMP weist eine gute Chelatbildung, eine niedrige Inhibitionsgrenze und eine Gitterverzerrung auf. Es kann die Bildung von Kesselstein, insbesondere Kalziumkarbonatkesselstein, von kesselsteinbildenden Salzen in Wasser verhindern. ATMP ist in Wasser chemisch stabil und wird nicht leicht hydrolysiert. Wenn die Konzentration in Wasser hoch ist, hat es eine gute Korrosionshemmwirkung.

ATMP wird in Wärmekraftwerken, Raffinerie-Kühlwasserzirkulations- und Ölfeld-Nachfüllsystemen eingesetzt. Es kann die Korrosion und Ablagerungen von Metallgeräten oder Rohrleitungen verringern. ATMP wird als Metallionen-Chelatbildner in der Textildruck- und Färbeindustrie verwendet und kann auch als Metalloberflächenbehandlungsmittel verwendet werden.

Der ATMP-Feststoff ist ein weißes Granulat, wasserlöslich, nimmt leicht Feuchtigkeit auf, ist leicht zu transportieren und anzuwenden, besonders geeignet für kalte Wintergebiete.

Phosphate in Food

2. technische Indikatoren

3. die Art der Nutzung

ATMP wird häufig mit anderen organischen Phosphonsäuren, Polycarbonsäuren oder Salzen kombiniert, um ein organisches Wasserbehandlungsmittel für zirkulierende Kühlwassersysteme unter verschiedenen Wasserqualitätsbedingungen zu bilden. Die Dosierung beträgt vorzugsweise 1 bis 20 mg / l; Bei Verwendung als Korrosionsinhibitor beträgt die Menge 20 bis 60 mg / l.

4. Verpackung und Lagerung

ATMP-Flüssigkeit ist in Kunststofffässern zu 30 kg oder 250 kg pro Barrel verpackt. ATMP-Feststoffe werden in mit Polyethylenbeuteln ausgekleideten Kunststoffbeuteln verpackt. Jeder Beutel hat ein Nettogewicht von 25 kg, das auch nach den Bedürfnissen des Benutzers bestimmt werden kann. An einem kühlen und belüfteten Ort im Innenbereich lagern, Feuchtigkeit und Exposition vermeiden und 12 Monate lagern.

5. Sicherheitsschutz

ATMP ist sauer. Achten Sie beim Betrieb auf den Arbeitsschutz. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Sofort nach Kontakt mit viel Wasser abspülen.

ammonia phosphate formula

Produktgruppe : Antiseptic Scale Inhibitor Series > Aminotrimethylenphosphonsäure (ATMPA)

Mail an Lieferanten

Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte