Kontakt mit Lieferant? Lieferant
HuiTi Sun Ms. HuiTi Sun
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Shaanxi United Xingchuang International Co., Ltd.

Sofortiges pulverisiertes Natriumsilikat

Sofortiges pulverisiertes Natriumsilikat

Basisinformation

    Farbe: Gelb

    Das Auftreten: Flüssigkeit

    Molecular Weight: 284.2

    Melting Point: 1089 ° C

    Boiling Point: 2355 °C

    Water Solubility: Soluble

    Density: 2.33 G/mL At 25 °C

    Relative Density: 2.614

    Appearance: Colorless, Light Yellow Or Blue-gray Transparent With Viscous Liquid

Produktbeschreibung

Natriumsilikat, allgemein bekannt als Saponin, ist ein wasserlösliches Silikat. Seine wässrige Lösung, allgemein als Wasserglas bekannt, ist ein mineralisches Bindemittel. Die chemische Formel lautet R2O · nSiO2, wobei R2O ein Alkalimetalloxid ist und n ein Verhältnis der Anzahl der Molen von Siliciumdioxid zu dem Alkalimetalloxid ist und die Molanzahl des Wasserglases genannt wird. Das üblicherweise im Bauwesen verwendete Wasserglas ist eine wässrige Lösung von Natriumsilikat. (Na 2 O · n SiO 2)

Chinesischer Name: Natriumsilikat
Englischer Name: Natriumsilikat
Aliase: Saponin, Wasserglas
Chemische Formel: Na2SiO3 · 9H2O
Molekulargewicht: 284,2
CAS-Registrierungsnummer: 1344-09-8; 106985-35-7
EINECS-Zugangsnummer: 215-687-4
Schmelzpunkt: 1089 ° C
Siedepunkt: 2355 ° C (lit.)
Wasserlöslichkeit: H2O: löslich
Dichte: 2,33 g / ml bei 25 ° C (Lit.)
Aussehen: eine viskose Flüssigkeit, die farblos, hellgelb oder blaugrau transparent ist.
Anwendung: als analytisches Reagenz, feuerhemmendes und klebendes Gewebe
Gefahrensymbole: F, Xi, T, C
Gefahrenbeschreibung: 11-36 / 38-34-23 / 24 / 25-36 / 37 / 38-35-20 / 21 / 22-37
Transportnummer für gefährliche Güter: UN 2922 8 / PG 2
Relative Dichte: 2.614
Brechungsindex: 1,520

Water Glass Sodium Silicate

Physikalische und chemische Eigenschaften: starke Haftung, hohe Festigkeit, gute Säurebeständigkeit, Wärmebeständigkeit, schlechte Alkalibeständigkeit und Wasserbeständigkeit.
Chemische Formel: Na2SiO3 · 9H2O
Eigenschaften: farbloser orthogonaler bipyramidaler Kristall oder weißer bis cremefarbener Block oder Pulver. Kann verwittert werden. Sechs Moleküle Kristallwasser gingen bei 100 ° C verloren. Löslich in Wasser, löslich in verdünnter Natronlauge, unlöslich in Ethanol und Säure. Schmelzpunkt 1088 ° C. Geringe Toxizität, halbtödliche Dosis (Ratte, oral) 1280 mg / kg (kein Kristallwasser)
Lagerung: Kühl, trocken und haltbar verschlossen.
Verwendung: Analytische Reagenzien, Flammschutzmittel, Klebstoffe.

Verwendung von Wasserglas

  • Auftragen der Materialoberfläche zur Verbesserung der Witterungsbeständigkeit. Durch Imprägnieren oder Streichen von porösen Materialien wie Tonziegel, Zementbeton, Portlandbeton, Stein usw. mit Wasserglas mit einer Dichte von 1,35 g / cm3 kann die Kompaktheit und Festigkeit des Materials verbessert werden. , Undurchlässigkeit, Frostbeständigkeit und Wasserbeständigkeit.
  • Verstärkter Boden Das Wasserglas und die Calciumchloridlösung werden abwechselnd in den Boden injiziert, und das erzeugte Kieselsäuregel befindet sich in einer feuchten Umgebung, und der Boden befindet sich aufgrund der Aufnahme von Bodenfeuchtigkeit in einem expandierten Zustand, wodurch der Boden konsolidiert wird.
  • Formulierung eines schnell abbindenden Imprägniermittels.
  • Reparatur der Risse in der Mauer Nachdem das Wasserglas, das granulierte Hochofenschlackenpulver, der Sand und das Natriumfluorsilikat in einem geeigneten Verhältnis gemischt wurden, werden sie direkt in die Risse der Mauer gedrückt, um sie zu verbinden und zu verstärken.
  • Als Außenfläche der Brandschutztür kann eine wässrige Natriumsilikatlösung verwendet werden.
  • kann verwendet werden, um säurebeständigen Ton für die Innenauskleidung des Ofens herzustellen. Physikochemischen Eigenschaften
  • Herstellung von Kieselgel

Das Mischungsverhältnis von Quarzsand und Alkali, dh das Molverhältnis von SiO 2 und Na 2 O, bestimmt den Modul n von Natriumsilikat und der Modul zeigt die Zusammensetzung von Natriumsilikat. Der Modul ist ein wichtiger Parameter von Natriumsilikat, im Allgemeinen 1,5 bis 3,5. zwischen. Je größer der Modul ist, desto härter ist das feste Natriumsilikat in Wasser gelöst. Wenn n 1 ist, kann das Wasser mit normaler Temperatur gelöst werden. Wenn n erhöht wird, wird heißes Wasser benötigt, um sich aufzulösen. Wenn n größer als 3 ist, ist Dampf mit 4 Atmosphären oder mehr erforderlich, um sich aufzulösen. Je größer der Modul des Natriumsilikats ist, desto höher ist der Gehalt an Siliciumoxid, desto höher ist die Viskosität des Natriumsilikats, desto leichter ist die Zersetzung und Aushärtung und desto höher ist die Haftung. Daher hat der unterschiedliche Modul von Natriumsilikat unterschiedliche Verwendungen. Weit verbreitet in gemeinsamen guss, präzisionsguss, papier, keramik, ton, mineral verarbeitung, kaolin, waschen und viele andere bereichen.
Modifikationsprinzip: Na2SiO3 + CO2 + H2O = H2SiO3 ↓ + Na2CO3

Produktgruppe : Andere chemische Produkte > Natriumsilicat

Mail an Lieferanten

Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte